„Last but not least“ – heute stellen wir abschließend unseren Präsidenten vor – Mitja Rekar

Mitja ist nicht nur unsere Nummer EINS auf dem Zettel, nein er ist auch der Motor des gesamten Vereins. Man kann sagen, dass er unser Arbeitstier schlechthin ist! Ihn zeichnet es aus, dass er nicht nur ein Lenker und Denker ist – NEIN – er ist ein echter Macher, der selbst gern dort anpackt wo es richtig dreckig ist!

Wer bisher in und um #Passau eine #Immobilie gekauft, verkauft, gemietet oder vermietet hat, ist sicherlich nicht um den besten #Makler der Region drumrum gekommen. Keiner steckt mehr Herzblut und Energie in seine Berufung als „Vertreter der Quadratmeter“ wie er. Bei Ihm passt einfach der Slogan „Hier wird Ihnen geholfen!“.

Selbst im Tischtennis hat er sich durch seinen Ehrgeiz einen Namen gemacht. Beim FC Thyrnau ist Mitja ein erfolgreicher Tischtennisspieler und ist in der „Kreisliga Süd“ vertreten. Nach nur kurzer Zeit übernahm er sogar die Führung der „Mannschaft Herren III“.

Mitja ist seit Anbeginn mit Herz und Seele das Standbein des Vereins – er ist einfach unser Rückhalt. Er gibt wirklich alles für unseren #Club – manchmal auch mehr als er eigentlich kann und sollte. Sicherlich schießt er mit seinem schier unendlichen Antrieb auch mal gern den Vogel ab 🙂, aber das macht Ihn am Ende auch aus. Dinge die Erfolg haben werden eben von Visionären geführt und er ist einer mit sehr viel Motivation und Ehrgeiz. Ohne Ihn wäre der Verein heute nicht dort wo er jetzt steht. Mitja hat den „Stern des Südens Niederbayern“ zu einer echten Marke gemacht und gibt allen Funktionären und Mitgliedern diesen Antrieb weiter, niemals stehen zu bleiben.

Mitja! Du einfach unser BESTER MANN! (y)

#SDSN #MiaSanMia #NurDerFCB #FCBayern #FanclubMitHerz
Foto: Daniel Hanitzsch