Da uns Eure Sicherheit wichtig ist, haben wir heute den nächsten Schritt dafür getan um Eure Daten noch sensibler behandeln zu können wie wir es eh schon tun.

Ab sofort ist unsere Webseite mit dem Standard HTTPS verschlüsselt, sämtliche Daten die Ihr uns nun online übermittelt sind mit einem Sicherheitszertifikat
geschützt. Für Euch ändert sich in der Handhabung unserer Webseite grundsätzlich nichts – ihr könnt uns wie bisher ganz normal besuchen. Das einzige was dem einen oder anderen auffallen könnte ist, das vor unserer Domain „www.fcbayern-fanclub.de“ nicht mehr „http://“ sondern „https://“ steht.

Die Umleitung von „http://“ auf „https://“ geschieht vollkommen automatisch!

Für diejenigen unter Euch die den Unterschied zischen http ohne und mit „s“ nicht kennen, hier eine kleine – hoffentlich leicht verständliche – Erklärung:

Das Protokoll HTTP ist ein weltweiter Standard und wird zum Aufrufen/Laden von Webseiten benutzt. HTTPS dagegen erweitert die Funktion des HTTP um den Faktor „S“ – dieses steht für „secure“ was nichts anderes heißt wie „absichern„. Im Klartext bedeutet das nichts anderes als das sämtliche Kommunikation mit unserer Webseite ab sofort verschlüsselt/abhörsicher abgewickelt wird und Eure Eingaben auf unserer Webseite nicht mehr im Klartext ausgetauscht werden.

Also – weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite – nur jetzt eben zu 99,9% sicherer!